HUSUM Wind

Shutterstock

Treffpunkt und Leitmesse der Windindustrie 2021

Die Messe findet mit einem Hygienekonzept als Präsenzmesse statt und ist somit der wichtigste Branchentreff der Windindustrie in diesem Jahr. 

Windenergie ist in Deutschland der Grundbaustein für wegweisende transformative Zukunftstechnologien und neue Wertschöpfungsketten in einem integrierten System erneuerbarer Energien. Die HUSUM Wind setzt vom 14.-17. September 2021 in diese Richtung frische Zeichen. Sonderforen, Fachkongresse, Networking-Events und die digitale Jobmesse Windcareer runden das Angebot für die Fachbesucher ab.

Zahlreiche Mitglieder aus dem Maschinen- und Anlagenbau treffen hier ihre Kunden aus der Windindustrie. Wir unterstützen die Entscheidung einer verantwortungsvoll und risikobewusst durchgeführten Präsenzmesse unter Pandemiebedingungen und freuen uns auf das Wiedersehen mit Mitgliedern, Ausstellern und Besuchern!

Für die Messebeauftragten unserer ausstellenden Mitglieder stehen wir bei Fragen gern zur Verfügung. Sollten Sie als Besucher oder Besucherin nach Husum fahren, können Sie bereits jetzt Ihr Ticket für die Messe buchen. Für VDMA-Mitgliedsunternehmen bieten wir exklusiv ein begrenztes Kontingent an kostenfreien Tagestickets. Sprechen Sie uns dazu gern an.

Der VDMA ist mit dem Fachverband Power Systems, der Arbeitsgemeinschaft Windindustrie sowie dem Landesverband Nord auf der Messe vertreten. Es wird einen Infostand geben, der als Treffpunkt unserer Mitglieder dient. 

Informationen zum Rahmenprogramm, Ihren Ansprechpartnern vor Ort sowie zu den ausstellenden VDMA-Mitgliedern finden Sie in diesem separaten Artikel

Unsere Publikationen zur Messe haben wir für Sie in dieser Übersicht zusammengestellt.