Schiffbaumarkt Vietnam - Verlängerter Anmeldeschluss!

VDMA e.V.

Digitale Geschäftsanbahnung Vietnam für deutsche Unternehmen aus dem Bereich Maritime Wirtschaft, 04. - 08.10.2021

Auf Initiative des VDMA – Marine Equipment and Systems organisiert die AHK Vietnam in Zusammenarbeit mit SBS GmbH eine digitale Geschäftsanbahnungsreise zum Thema Maritime Wirtschaft. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittelständische deutsche Unternehmen (KMU).

Vorteile einer Teilnahme:

  • Individuelle und vorab organisierte B2B-Gespräche mit Führungskräften vietnamesischer Unternehmen
  • Digitales Networking mit potenziellen Geschäfts- und Vertriebspartnern sowie Entscheidungsträgern des Sektors
  • Präsentation Ihrer Produkte vor Vertreter/innen sowie Multiplikatoren aus Wirtschaft und Politik
  • Betreuung während der digitalen Reise durch das deutschsprachige Team der AHK Vietnam und den VDMA
  • Umfassendes Briefing durch Vertreter/innen deutscher Institutionen wie GTAI, AHK und Deutsche Botschaft
  • Zielmarktanalyse zur Vorbereitung auf die Reise

Weitere Informationen zu Leistungen und der Programmentwurf stehen über diesen Link oder beiliegend zu diesem Artikel zum Download zur Verfügung. Neuer Anmeldeschluss ist der 16.07.2021

Der Eigenanteil der Unternehmen für die Teilnahme an dem rein virtuellen Projekt ist aktuell um die Hälfte reduziert. Er beträgt derzeit in Abhängigkeit von der Größe des Unternehmens zwischen 250 EUR und max. 500 EUR. 

Bei Fragen zu diesem Projekt wenden Sie sich gern an

Hauke Schlegel, VDMA, Marine Equipment and Systems
Tel.: +49 40 507 207-17, E-Mail: hauke.schlegel@vdma.org

Downloads