Post Corona Messewirtschaft – Ihre Einschätzung ist wichtig

Shutterstock

Weltweites Forschungsprojekt unter Mitarbeit der Hamburg Messe

Die Corona-Pandemie hat die gesamte Wirtschaft und im Besonderen die Messewirtschaft schwer getroffen. Gegenwärtig ist es unser Interesse, in Erfahrung zu bringen, wie sich die Krise auf die Branche im Einzelnen ausgewirkt hat und welche Schritte wir gemeinsam zur Wiederbelebung der Wirtschaft unternehmen können.

Die Hamburg Messe hat eine Bitte an Sie: Unterstützen Sie ein weltweites Forschungsprojekt und nehmen Sie an einer wichtigen Umfrage teil. Das Steinbeis Transferzentrum „Messe-, Kongress- und Veranstaltungsmanagement“ (Prof. Dr. Beier) Ravensburg, möchte herausfinden, welche Auswirkungen die Corona-Krise auf die Messewirtschaft hat und abschätzen, ob und wie sich Messen nach der Corona-Krise verändern werden. 

Das Steinbeis Transferzentrum ist unabhängig und garantiert ein Höchstmaß an Vertraulichkeit beim Umgang mit Ihren Antworten.

Die Beantwortung des Fragebogens ist einerseits anspruchsvoll, andererseits auch hilfreich. Wenn Sie interessiert sind, erhalten Sie nach Fertigstellung des Berichts (geplant für Oktober 2020) eine Zusammenfassung der Ergebnisse. Bitte geben Sie dafür am Ende des Fragebogens Ihre E-Mail Adresse an oder schreiben Sie eine E-Mail an feedback@hamburg-messe.de.

Wurde Ihr Interesse geweckt? Dann starten Sie bitte den Fragebogen mit diesem LINK.