ERINNERUNG: German Offshore Equipment Directory 2020

DVV Media Verlag

Aktualisierung des Verzeichnisses der deutschen Offshore-Zulieferindustrie kurz vor Abschluss - Letzte Anmeldungen nur noch bis 21.02.2020 möglich!

Auch 2020 wird es eine aktualisierte Version des erfolgreichen Herstellernachweises in gedruckter Form geben. Zielgruppe für dieses Medium ist die weltweite Offshore-Wirtschaft. Das gefragte Verzeichnis wird auf diversen Offshore-Messen weltweit sowie bei Konferenzen verteilt und bewirbt somit die gesamte Branche.

Es wird wieder pünktlich zur OTC fertig gestellt und auch der OTC-Ausgabe des Fachjournals „Ship & Offshore“ beigelegt.

Wieder in bewährter Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift „Ship & Offshore“ erstellt, gibt dieses Firmenverzeichnis als einziges die ganze Bandbreite der deutschen Zulieferunternehmen im Offshore-Öl- und -Gas-Bereich wieder, die überwiegend in technologischen Spezialgebieten aktiv sind und sich im Weltmarkt einen hervorragenden Ruf erarbeitet haben.

VDMA-Mitglieder können einen kostenlosen Grundeintrag anmelden. Nutzen Sie eine Gesamtverbreitung von 13.000 Exemplaren und buchen Sie Ihren erweiterten Eintrag mit Firmenlogo und vollständigen Kontaktdaten zum Preis von Euro 310,- EUR.

Um die Korrektheit der Daten gewährleisten zu können, bedarf es Ihrer Mithilfe. Bitte melden Sie sich bei DVV Media (Kontakt siehe unten), um Ihre Firmendaten zu bestätigen.

Mitgliedsfirmen können sich bis 21.02.2020 für einen Eintrag anmelden unter diesem Link.

Für weitere Informationen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an

Sarah Wendt, Ship&Offshore, DVV Verlag, Hamburg
Tel.: +49 40 23714-303, E-Mail: sarah.wendt@dvvmedia.com