5. Erfahrungsaustausch der VDMA-Fachgruppe „Cruise & Ferry Equipment“

VDMA

Am 12. September trafen sich die VDMA-Mitglieder bereits zum fünften Mal zum spezifischen Erfahrungsaustausch zu den Kreuzfahrt- und Fährschiffsmärkten, diesmal am Rande der neuen Fachmesse „Marine Interiors – Cruise & Ferry Global Expo“ in Hamburg.

Im Mittelpunkt des Treffens standen diesmal die Herausforderungen durch die wachsende Bedeutung Chinas in diesen Schiffbausegmenten. Mit Prof. Tao Jiang stand ein bekannter Experte des chinesischen Schiffbaus als Referent und Diskussionspartner Rede und Antwort. Außerdem stand wieder der Erfahrungsaustausch der Fachleute aus den Unternehmen im Mittelpunkt, die einen Tag mit vielfältigen Anregungen zur Geschäftsausrichtung und mit neuen Branchenkontakten erlebten.

Der nächste Erfahrungsaustausch wird auf Wunsch der Fachgruppe „Cruise & Ferry Equipment“ im Frühjahr gemeinsam mit MV-Werften durchgeführt. Der intensive Austausch mit diesem wichtigen Kunden wird dabei im Fokus stehen. Näheres zu dem Treffen wird den Mitgliedsunternehmen rechtzeitig mit dem MES-Newsletter bekannt gemacht..

Im Anschluss zur Veranstaltung bestand ausreichend Gelegenheit zum Messebesuch, um eigene Eindrücke von diesem neuen Event zu sammeln und die Kontaktmöglichkeiten zu nutzen.