Oceanology International 2020

www.oceanologyinternational.com

17. - 19.03.2020, London - Norddeutscher Gemeinschaftsstand geplant

Im Frühjahr 2020 öffnet in London die internationale Fachmesse und Konferenz für Meeresforschung und -technik, die Oceanology International 2020 ihre Tore. Alle zwei Jahre trifft sich dort die gesamte Meerestechnikbranche von der Forschung bis zur Industrie und präsentiert zukunftsweisende Entwicklungen, knüpft neue Kontakte und frischt alte Verbindungen auf.
 
In diesem internationalen Rahmen ist der von der WTSH organisierte norddeutsche Gemeinschaftstand, als "German Pavilion", mittlerweile zu einer zentralen und viel beachteten Institution geworden. Diesen Erfolg wollen wir auch auf der OI 2020 fortsetzen und würden uns freuen, wenn Sie als Aussteller dabei wären. Wir bieten Ihnen das rundumsorglos Paket für Ihren Messeauftritt – vom Standbau über das Catering bis zur Betreuung vor Ort, sodass Sie sich ganz auf Ihre Kunden konzentrieren können.

Unsere Mitglieder können die Anmeldeunterlagen anfordern bei

Verena Röschmann, VDMA, Marine Equipment and Systems
Tel.: +49 40 507 207-11, E-Mail: verena.roeschmann@vdma.org

oder alle Newsletter-Anfragen gesammelt mit dem Antwortbogen anfordern, der dem letzten Artikel des Rundschreibens beigefügt ist.

 

Weitere Informationen zu dieser Messe finden Sie unter

www.oceanologyinternational.com