Maritimer Messe-Arbeitskreis tagte bei MAN in Augsburg

VDMA / Hauke Schlegel

Messe-Fachleute trafen sich zum Erfahrungsaustausch und zum Netzwerken.

Der VDMA- Arbeitskreis „Messen Schiffbau und Offshore“ traf sich zu seinem bewährten Erfahrungsaustausch am 30./31. Januar bei MAN in Augsburg. Im Mittelpunkt der Sitzung stand die intensive Nachlese der Leitmesse SMM 2018. Zusätzlich bot der Gastgeber MAN den Marketing-Fachleuten eine umfassende Führung durch die Motorenproduktion und das hervorragend ausgestattete Firmenmuseum. Ein abendliches Get-Together nutzten die Teilnehmer zum zusätzlichen Netzwerken der maritimen Messeprofis, die aus dem ganzen deutschsprachigen Raum angereist waren. 

In gewohnter Offenheit wurden Innovationen rund um die Messestände, Erfolge und auch Fehlschläge in der Runde diskutiert und Lösungen zur Steigerung der Effektivität der Messebeteiligungen erarbeitet. Die nächste Sitzung wird im September beim Mitgliedsunternehmen Schottel in Dörth stattfinden.

Gäste aus dem Mitgliederkreis, die sich für das Messegeschäft interessieren, sind wie immer in der Runde herzlich willkommen. 

Für weitere Informationen zu diesem Arbeitskreis wenden Sie sich bitte an

Hauke Schlegel, VDMA, Marine Equipment and Systems
Tel.: +49 40 507 207-11- E-Mail: hauke.schlegel@vdma.org