GASTECH - LNG & Gase Technik 2019

Gastech 2019 / VDMA

17. - 19.09.2019, Houston, USA - Privater deutscher Gemeinschaftsstand des VDMA

Die GASTECH entwickelt sich immer mehr zur wichtigsten internationalen Plattform Rund um das Thema LNG sowie Gas-Technologien. Sie blickt auf eine 43-jährige Geschichte zurück und hat sich als die weltweit führende Gas und LNG-Technikmesse entwickelt. Sie bietet die weltgrößte Plattform für Experten aus dem Bereich Erdgas & LNG und findet an weltweit wechselnden Standorten statt. Während der Gastech 2018 in Barcelona präsentierten wie schon zuvor in Tokyo, Seoul und Singapur wieder über 600 Aussteller, darunter 40 aus Deutschland, ihre Produkte und Dienstleistungen auf einer Ausstellungsfläche von 50.000 m2. Die Veranstaltung wurde von 25.000 Fachleuten besucht. Parallel zur Messe findet die GASTECH Conference mit hochrangigen Besuchern internationaler Öl & Gas Konzerne sowie EPCs und Bankvertretern statt. Auch die Messe zeichnet sich durch eine feine und sehr hochwertige Fachbesucherschaft aus. Hier treffen sich Betreiber, Finanzier und Projektleiter. 

Für interessierte Unternehmen bietet die Gesellschaft zur Förderung des Maschinenbaues mbH in Zusammenarbeit mit dem Messeveranstalter "dmg::events" und Unterstützung des VDMA FV Verfahrenstechnische Maschinen und Apparate sowie der VDMA AG Marine Equipment and Systems ein attraktives Fair Package zur Gastech 2019 an. Das Fair Package ermöglicht Ihnen im Rahmen des German Pavilion eine besonders ansprechende und effiziente Messeteilnahme, um sich im internationalen Umfeld gut zu positionieren. Unternehmen, die einen eigenen Auftritt planen, können auch reine Standfläche buchen.

Für weitere Informationen zum VDMA-Gemeinschaftsstand wenden Sie sich bitte an

Robert Hruby, GzF Expo Management (ein Unternehmen des VDMA)
Tel:   +49 69 6603-1284, E-Mail: robert.hruby@gzf-expo.de