Maschinenbau vorausgeDACHt – Wandel durch Globalisierung

Shutterstock

07. - 08.02.2019, Bregenz, Österreich

Bereits zum zweiten Mal laden drei große Maschinenbauverbände zusammen mit der Fachzeitung Produktion länderübergreifend gemeinsam ein: der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), der Fachverband Metalltechnische Industrie, Österreich und der Verband der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (Swissmem). Die Gelegenheit, das eigene Netzwerk zu erweitern und sich mit der Zukunft der Branche aktiv auseinanderzusetzen.

Konzipiert wurde ‚Maschinenbau vorausgeDACHt‘ für Entscheider aus der Maschinenbauindustrie. Die Veranstalter erwarten rund 250 Top-Manager aus den beteiligten Ländern.

Stärken wir gemeinsam den Dialog zum Thema Globalisierung innerhalb der Maschinenbaubranche. Seien Sie dabei!

Der 2. Kongress‚ Maschinenbau vorausgeDACHt‘ – diesmal unter dem Motto: Wandel durch Globalisierung – adressiert die Themen, die unserer Industrie in der Schweiz, Österreich und Deutschland unter den Nägeln brennen:

Protektionismus, Chinas wirtschaftliche Machtansprüche und die Folgen für KMU. Aber auch die Rolle des Maschinenbaus für die Energiewende, der Fachkräftemangel sowie die Herausforderung Plattform-Ökonomie rücken in den Fokus. Seien Sie dabei und networken Sie mit – am 07. und 08. Februar 2019 in Bregenz.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter

www.maschinenbauvorausgedacht.eu

Schreiben Sie Ihren Text hier