SMM 2018: Maritime Branche zeigt ihre Innovationskraft

VDMA

VDMA-Stand präsentierte sich mit lebendigem Programm

Die SMM 2018 (04. - 07.09.2018, Hamburg) brachte rund 50.000 Fachbesucher aus mehr als 120 Ländern zusammen und unterstrich damit einmal mehr ihre Rolle als Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft. Die Schwerpunkte der Veranstaltung unter dem Motto „Trends in SMMart Shipping“ waren die Themen Digitalisierung und Green Shipping.

Auch der VDMA nutzte die starke Messepräsenz, um seine Kompetenz zu wichtigen Branchenthemen wie aktuellen Markttrends, maritimer Digitalisierung, Service 4.0, Außenwirtschaft, Bildung und der Umweltgesetzgebung zu zeigen und die Leistungen seiner Arbeitskreise und Fachgruppen zu präsentieren. „Das vielfältige Programm von Kurzvorträgen auf dem VDMA-Messestand haben wir diesmal stark ausgebaut. Mit der Resonanz auf dieses Angebot, bei dem wir auch hochklassige Expertenbeiträge aus unserem Mitgliederkreis und den ganzen VDMA einbeziehen konnten, sind wir sehr zufrieden“, fasste Hauke Schlegel zusammen, Geschäftsführer der VDMA AG Marine Equipment and Systems. 

Die Kurz-Präsentationen aus dem Vortragsprogramm (siehe Download)  können interessierte Mitglieder gern in der Geschäftsstelle anfordern: nord@vdma.org. Der offizielle Schlussbericht der Hamburg Messe zur SMM 2018 ist ebenfalls als Download beigefügt.

Die nächste Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft findet vom 8. bis 11. September 2020 in Hamburg statt.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an

Hauke Schlegel, VDMA Marine Equipment and Systems
Tel.: +40 / 507 207-17, E-Mail: hauke.schlegel@vdma.org

Downloads