KORMARINE 2019

www.kormarine.net

22. - 25.10.2019, Busan, Südkorea - Deutscher Gemeinschaftsstand mit Förderung des Bundes

Die Kormarine - International Shipbuilding & Marine Equipment Exhibition wird im zweijährigen Turnus durchgeführt und ist Asiens zweitgrößte Schiffbaumesse, nach der Marintec China in Shanghai. Seit 1999 wird die Kormarine unter dem gemeinsamen Titel „Marine Week" mit weiteren maritimen Fachmessen - Sea-Port und Naval & Defence - organisiert. Das Ausstellungsprogramm der Kormarine umfasst die Bereiche Schiffbau und Schiffbau-Zulieferindustrie. Hinzu kommen mit den anderen Fachmessen die Hafentechnik und Logistik sowie militärische Schiffbautechnik.

Auf der Vorveranstaltung 2017 präsentierten sich auf der Marine Week insgesamt 882 Aussteller (davon 499 aus dem Ausland) auf 18.549 m² den 36.450 Besuchern. Mit Gemeinschaftsbeteiligungen waren 12 Nationen vertreten.

Die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sich seit 1989 regelmäßig mit einem Gemeinschaftsstand deutscher Unternehmen an der Kormarine in Busan. 2017 beteiligten sich 40 Aussteller. 

Für weitere Informationen zum deutschen Gemeinschaftsstand wenden Sie sich bitte an

Hauke Schlegel, VDMA, Marine Equipment and Systems
Tel.: +49 40 507 207-17, E-Mail: hauke.schlegel@vdma.org

Weitere Informationen zur Messe finden Sie unter

www.kormarine.net