Brexit - Hinweise der Europäischen Kommission

Shutterstock

Typengenehmigungen für bestimmte Motoren

Die Europäische Kommission im Internet Hinweise an bestimmte Stakeholder-Gruppen veröffentlicht. Sie betreffen verschiedenste Fragen im Zusammenhang mit einem etwaigen „Hard Brexit“ (Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union ohne Austrittsabkommen): 
 
 

Drei dieser Hinweise können mit beiliegendem Antwortbogen bei uns angefordert werden:

  • Der erste Text (28.03.2018) betrifft Typengenehmigungen u.a. für Motoren für Binnenschiffe (nicht: Seeschiffe), die unter die Verordnung (EU) 2016/1628 fallen. Diese regelt Emissionsgrenzwerte für bestimmte Verbrennungsmotoren, die nicht für den Straßenverkehr bestimmt sind.
Die EU-Verordnung ist hier zusammengefasst und abrufbar:
 
 
  • Der zweiten Text (27.02.2018) betrifft Brexit und Seeverkehr (maritime transport).
  • Der dritte Text (11.01.2018) betrifft allgemein Ein- und Ausfuhr von Industrieprodukten.