SEA JAPAN: Erstmals mit “German Marine Technology & Innovation Seminar” des VDMA

Hamburg Messe und Congress GmbH / SEA JAPAN

11. – 13.04.2018, Tokio, Japan

Auf der SEA JAPAN, der bedeutendsten Fachmesse der Schiffbaunation Japan, wird Deutschland auch in diesem Jahr wieder die größte ausländische Beteiligung stellen. Etwa 560 Aussteller aus aller Welt präsentieren sich auf dieser Messe den asiatischen Fachbesuchern in Japans Hauptstadt Tokio. In diesem Jahr wird die deutsche Beteiligung erstmals begleitet durch eine Session der Begleitkonferenz, die der VDMA ausrichtet. Das „German Marine Technology & Innovation Seminar” am 12. April umfasst Fachvorträge der drei VDMA-Mitgliedsunternehmen KBB, L’Orange und MMG sowie einen Überblick des Fachverbandes zu den aktuellen Entwicklungen und Angeboten der deutschen Industrie für Schifffahrt und Schiffbau.

Auf dem deutschen Messestand wie auch dem Begleitseminar vertritt Herr Hauke Schlegel vom VDMA die Interessen der deutschen Zulieferindustrie. 

Für weitere Informationen bezüglich der Messe und dem deutschen Gemeinschaftsstand, aber auch für das genaue Vortragsprogramm der Fachvorträge am 12.04.18 wenden Sie sich bitte an

Herr Schlegel, VDMA, AG Marine Equipment and Systems
Tel.: +49 40 507 207-17, E-Mail: hauke.schlegel@vdma.org