ABS – American Bureau of Shipping

Geislinger

Bericht zum Thema “Ballastwasserbehandlung”

ABS hatte eine anonyme Umfrage mit ca. 30 Schiffseignern und Reedern zum Thema Ballastwasser durchgeführt, deren Ergebnisse in einem Workshop am 10.08.2017 besprochen und bewertet wurden.

Dabei wurde festgestellt, dass lediglich 57 % der installierten Systeme tatsächlich betrieben wurden. Die verbleibenden Systeme gelten als „unbedienbar“ oder „problematisch“.

Die Ergebnisse dieses Workshops wurden in einem 57seitigen Bericht in englischer Sprache festgehalten. Es wurde u.a. festgestellt, dass die größten Herausforderungen, mit denen sich Eigner und Reeder konfrontiert sehen, mit der Software, der Hardware sowie der Fähigkeit der Mannschaft, die Systeme richtig zu bedienen, zusammenhängen. Ein weiterer behandelter Schwerpunkt lag auf Entwicklungstrends und gegenwärtigen Verfahrensweisen.

Der englischsprachige Bericht kann mit unten stehendem Icon als pdf-Datei herunter geladen werden.

Downloads